museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

Gerda Schimpf Fotoarchiv

About the museum

Das Gerda Schimpf Fotoarchiv ist ein kleines, privat geführtes Archiv in Berlin - Prenzlauer Berg, welches sich seit 2015 um den Nachlass der Berliner Fotografin Gerda Schimpf (1913-2014) kümmert. Wir bewahren, sichten und erschließen sowohl den fotografischen wie auch den biografischen Nachlass Gerda Schimpfs. Dazu gehören etwa 8.000 schwarz-weiß Fotografien sowie ca. 1000 Briefe und Postkarten. Es existieren neben vielen Arbeitsmaterialien wie Kameras, Notizen und Werkzeuge, auch 2 akribisch geführte Auftragsbücher der Fotografin. Außerdem bewahrt das Archiv sämtliche Urkunden und Dokumente auf, die wichtige Stationen des Lebens der Fotografin betreffen. Die Rechte am Nachlass liegen bei der Erbin Angelika Schuller.

Collections

Die Fotografin Gerda Schimpf
Familie und Freunde Gerda Schimpfs
Das Fotoatelier von Gerda Schimpf
Die Wohnung der Fotografin G. Schimpf
Künstler*innen
Kunstobjekte
Musiker und Musikerinnen
Politiker*innen
Wissenschaftliches Personal
Personal von Berliner KrankenhäusernShow objects [2]
Angestellte im Senat und VerwaltungShow objects [1]
Die westlichen Alliierten
Geschäfte und Firmen in West-BerlinShow objects [1]
Mode und Modelle
Portraits von unbekannten Berliner*innen

Objects