museum-digitalberlin

Close
Close
Computerspielemuseum Berlin Spielmaschinen [1929]

Nintendo Game Boy Advance

Nintendo Game Boy Advance (Computerspielemuseum Berlin CC BY-SA)
Provenance/Rights: Computerspielemuseum Berlin (CC BY-SA)

Description

Und er läuft und läuft und läuft...
Der Game Boy Advance schrieb ein weiteres Kapitel der bereits seit 1989 anhaltenden Erfolgsgeschichte des Videospiele-Winzlings. Im Gegensatz zu den Vorgänger-Modellen handelt es sich bei ihm allerdings um eine komplette Neuentwicklung. Dies spiegelt sich auch im Design wider, das nun horizontal und nicht mehr vertikal ausgelegt ist.
Bei allen Neuerungen jedoch legte Nintendo auch diesmal wieder Wert darauf, dass alle früheren Game-Boy-Spiele auf dem GBA betrieben werden können.
Der GBA ist von vorn herein im Zusammenspiel mit seinem "großen Bruder" GameCube entwickelt worden, sodass über ein Verbindungskabel die unterschiedlichsten Austausch-Möglichkeiten bestehen. So kann er z. B. als zusätzlicher Bildschirm oder Game-Controller für den GameCube dienen und es können auch Spieledaten in beiden Richtungen ausgetauscht werden.

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Nintendo
... When

Links / Documents

Computerspielemuseum Berlin

Object from: Computerspielemuseum Berlin

Unser Museum eröffnete 1997 in Berlin die weltweit erste ständige Ausstellung zur digitalen interaktiven Unterhaltungskultur. Seitdem haben wir die...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.