museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum Inventargut [DD1/86/135]

Schöpflöffel aus Holz

Schöpflöffel aus Holz (Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum (CC BY-NC-SA)

Description

Der große Schöpflöffel ist aus einem Stück Holz geschnitzt. Er hat eine etwa halbkugelförmige Laffe und einen etwa vierkantigen, langen, geraden Stiel, an dessen hinteres Ende ein Haken gearbeitet ist. Das handgeschnitzte Küchengerät ist handwerklich recht geschickt gearbeitet. Es könnte sowohl von einem gewerblich arbeitenden Handwerker als auch von einer handwerklich geschulten Privatperson für den eigenen Haushalt gefertigt worden sein. Solche Schnitzarbeiten wurden traditionell in bäuerlichen Wirtschaften in der arbeitsärmeren Winterzeit verrichtet. Das Küchengerät wurde zum Schöpfen von Flüssigkeiten verwendet.

Material / Technique

Holz, geschnitzt

Measurements ...

H: 6 cm, B: 50 cm, T: 11,5 cm

Created ...
... when

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2017/04/18]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.