museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum Inventargut [DD01/066DA]

Puddingform

Puddingform (Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum (CC BY-NC-SA)

Description

Die konische Puddingform aus Eisenblech ist mit einem Deckel und innen mit einer mittig angeordneten, verschlossenen Ausstülpung versehen. In der Wandung des Gefäßes sind senkrechte, halbrunde Auskehlungen zu erkennen, der Boden verfügt über kreisförmig, um die Ausstülpung angeordnete Ausformungen, so daß die Puddingmasse in der Form ein gugelhupfähnliches Aussehen erhält. Der Deckel ist über zwei Stifte am Formkörper und entsprechenden Aussparungen im Deckelrand verschließbar. Oben ist ein ovaler eiserner Haltegriff aus Eisendraht durch eine Blechlasche befestigt. Die Puddingform ist innen verzinnt. Sie ist aus Eisenblechformteilen zusammengesetzt und verlötet. Sie diente hauptsächlich zur Formung puddingähnlicher Speisen, die zum Erstarren in der Form verschlossen und unter Umständen zum Kühlen ins Wasserbad gestellt werden konnte. Eine Benutzung als Backform dürfte kaum üblich gewesen sein, ist jedoch nicht vollständig auszuschließen.

Material / Technique

Eisen * industriell gef.

Measurements ...

H: 14 cm, B: 15 cm, T: 15 cm, D: 15 cm

Created ...
... when
... where

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2016/11/13]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.