museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum Inventargut [DD1/89/115-5]

Rosetteneisen

Rosetteneisen (Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum (CC BY-NC-SA)

Description

Das Küchengerät besteht aus einem Aluminiumgussteil mit sieben regelmäßigen, kreisförmigen Löchern, welche so angeordnet sind, dass sie den Eindruck einer Blume erwecken.
Zum Festhalten dient ein Stil aus verzinntem Rundstahl mit umgebogenem Griff, der in das Gussteil eingeschraubt ist.

Funktion:
Die auch als Rosenkucheneisen bekannte Form wird in einen, im Vergleich zu normalem Waffelteig recht flüssigen, Teig getaucht, um diesen dann in einem heißen Fettbad auszubacken. Beim Ausbacken löst sich der Teig von dem Gerät, dabei bekommt er die Form des Gussstückes. Je nach Form erhält man Rosen, Rosetten, Räder oder auch so genannte Sprungfedern, die durch eine spiralförmige Form entstehen.

Material / Technique

Aluminium; Eisen * industriell gef.

Measurements ...

H: 30 cm, B: 8 cm, T: 8 cm, D: 8 cm

Created ...
... when

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2017/04/18]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.