museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum Inventargut [DD1/90/047-5]

Anrichteschüssel

Anrichteschüssel (Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum (CC BY-NC-SA)

Description

Die Fayance - Schüssel hat eine ovale Grundform, ist tief ausgearbeitet und mit einem steilen Rand versehen. Der Spiegel der Schale ist mit einem mehrfarbig ausgeführten Motiv, einer Person in freier Natur an einer Böschung sitzend, ausgestaltet. Im inneren Rand wurde die Schüssel mit Blumenmotiven versehen. Auf der Schalenunterseite im Rand des Bodens befinden sich zwei kleine Löcher, durch die ein Band gezogen wurde. Wahrscheinlich wurde diese Schale zu Dekorationszwecken an die Wand gehängt.
Die dicke Glasur ist vor allem auf der Unterseite blasig und nicht vollständig deckend. Die Schale hat rechts einen feinen Sprung.
Laut Verkäufer ist die Fayance deutschen Ursprungs und ins 18. Jahrhundert zu datieren.

Material / Technique

Fayence, getöpfert

Measurements ...

H: 8 cm, B: 34 cm, T: 25 cm

Created ...
... when

Tags

[Last update: 2017/06/07]

Usage and citation

Cite this page
CC BY-NC-SA
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.