museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum Inventargut [DD00/090DA]

Essenträger

Essenträger (Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum (CC BY-NC-SA)

Description

Der in der Grundform runde Essenträger besteht aus innen verzinnten Messing. Er setzt sich aus drei Essensschalen, einem Deckel und zwei seitlichen Riegeln zusammen.
Die drei Schalen stehen aufeinander, auf der obersten Schale ist der Deckel aufgesetzt. Dieser hat einen massiven, geschwungenen Griff und zwei seitliche Stifte, in denen die Riegel, die das Gesamte zusammenhalten, eingehakt werden. Die Riegel haben am unteren Ende eine Öffnung und einen Haken. Durch die Öffnungen passen die auf der untersten Schale angenieteten Ösen und mit den Haken kann man die Verankerung fixieren.

Essensträger dieser Art sind ein in der aufkommenden Industrialisierung entstandenes Utensil. Genutzt wurden sie zunächst von Arbeitern, die oftmals lange Arbeitstage und teilweise weite Wege zur Arbeit hatten und die damit ihre Hauptmahlzeit zum Arbeitsplatz transportierten, wo es oft noch keine Betriebskantinen gab.
Sie waren bis in die 50er und 60er Jahre des 20. Jahrhunderts weit verbreitet.

Material / Technique

Messing * industriell gef.

Measurements ...

H: 24 cm, B: 15 cm, T: 12 cm, D: 12 cm

Created ...
... when

Tags

 /> </a><a href=

[Last update: 2015/09/06]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.