museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum Inventargut [DD00/101DA]

Teigroller mit genoppter Oberfläche

Teigroller mit genoppter Oberfläche (Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum (CC BY-NC-SA)

Description

Der hölzerne Teigroller besteht aus einem Rollkörper mit rechtwinklig angeordneten kleinen Noppen. Er dreht sich um eine Achse mit zwei Griffen, die Schmutz- und Gebrauchsspuren aufweisen.
Der Roller stammt aus den 1930er Jahren und wurde in der Firma des Pralinenherstellers Zeller bis in die 1960er Jahre für die Erzeugung einer Oberflächenstruktur bei Marzipan und Nougat benutzt.
Die Firma wurde 1913 von Reinhold Zeller in Berlin-Steglitz gegründet, 1966 zog die Firma nach Schöneberg um und blieb dort bis zur Schließung im Jahre 1999.

Material / Technique

Holz * industriell gef.

Measurements ...

H: 5 cm, B: 50 cm, T: 5 cm, D: 5 cm

Created ...
... when

Tags

[Last update: 2017/03/01]

Usage and citation

Cite this page
CC BY-NC-SA
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.