museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum Inventargut [DD1/90/025-3]

Preismünze der "DLG" für Claas Mähdrescher

Preismünze der "DLG" für Claas Mähdrescher (Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum (CC BY-NC-SA)

Description

Die geprägte Preismünze der "Deutschen Landwirtschafts Gesellschaft Frankfurt a. M." prämiert den "Claas-Patent-Mähdrescher Selbstfahrer SF". Das landwirtschaftliche Fahrzeug erhielt im Jahr 1955 in der Einzelprüfung die "Bronzene DLG-Preismünze". Auf der Bronzemünze ist das Siegel der "DLG" - ein Ochsengespann mit den als Peitsche geschwungenen "DLG"-Initialen - sowie ein mit Kornähren umranktes Siegel mit den Informationen des Fahrzeugs zu sehen. Mit vier gebohrten Löchern kann die Medaille sicher befestigt werden. Die "DLG" wurde 1885 in Berlin gegründet. Seit 1913 existiert die Firma "Claas" aus Harsewinkel.

Material / Technique

Metall * industriell gef.

Measurements ...

H: 0,5 cm, B: cm, T: cm, D: 10 cm

Created ...
... when

Relation to persons or bodies ...

Tags

[Last update: 2015/06/25]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.