museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum Inventargut [DD1/88/019-56-1-bis-8]

Acht Besteckteile, kein Set

Acht Besteckteile, kein Set (Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum (CC BY-NC-SA)

Description

Die Besteckteile, 2 Messer, 2 Löffel, 4 Gabeln, gehören nur von der Herkunft her zusammen. Von den vier Gabeln sind zwei mit Holzeinlagen an den Griffstücken versehen, von den Löffeln ist einer aus Aluminium gefertigt, der andere aus Neusilber. Die Messer sind aus Eisenklingen mit Neusilbergriffen gefertigt. Alle acht Besteckteile stammen etwa aus der Zeit von ein bis zwei Jahrzehnten um die Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Interessant ist der Aluminiumlöffel, der als relativ frühes Besteckteil aus diesem Material eingeschätzt werden kann. Aluminium ist erst ab 1886 in größeren Mengen hergestellt worden und kam zugleich im letzten Viertel des 19. Jahrhunderts in Mode, für Schmuck, Gefäße und Bestecke verwendet.

Material / Technique

Metall * industriell gef.

Measurements ...

H: 1 cm, B: 24,5 cm, T: 2 cm

Created ...
... when

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2017/04/07]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.