museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum Inventargut [DD1/89/023]

Skulptur eines Hausschweins

Skulptur eines Hausschweins (Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum (CC BY-NC-SA)

Description

Die Skulptur stellt ein futtersuchendes Hausschwein dar. Auf drei Beinen stehend erweckt es den Eindruck, sich mit dem angehobenen linken Hinterlauf am linken Unterkiefer kratzen zu wollen. Es steht leicht nach links verdreht. Die Figur ist mit dunkelgrünem Krakelee-Lack überzogen und glasiert. Die Stellflächen sind unbehandelt.
Der rechte Hinterlauf ist mit einem Stempel der Kopenhagener Porzellanmanufaktur "Bing & Gröhndah"" und den Initialen "MB" versehen. "MB" sind die Initialen des Künstlers Morgens Kruse Böggild, welcher von 1949 bis 1959 in der Manufaktur tätig war.

Material / Technique

Porzellan057 manufakturell gefertigt

Measurements ...

H: 18 cm, B: 24 cm, T: 15 cm

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2017/04/29]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.