museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum Inventargut [DD1/91/169-75]

Elektrische Kaffeemaschine

Elektrische Kaffeemaschine (Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum (CC BY-NC-SA)

Description

Die Kaffeemaschine ist von zylindrischer, leicht konisch sich erweiternder Grundgestalt.
Sie steht auf drei schwarzen Kunststofffüßen, hat einen Anschluss für einen Elektro-Stecker, einen kleinen, schwarzen Hahn zum Abfüllen und seitlich links und rechts je einen schwarzen Knauf.
Im abnehmbaren Deckel befinden sich vier Aussparungen, so dass der durchsichtige, abnehmbare Glasdeckel mithilfe zweier kurzer Zapfen dort einrasten kann.
Im Inneren der Maschine ist an einem Gestänge ein Siebgefäß aus Aluminium mit abnehmbarem Deckel für Kaffee oder Tee eingesetzt.
Solche frühen elektrischen Geräte wurden in den 1920er und 1930er Jahren hergestellt.

Material / Technique

frühe Hartkunststoffe (z.B. Bakelit etc.), Glas, ; Metall, Aluminium * industriell gef.

Measurements ...

H: 29 cm, B: 18 cm, T: 19,5 cm

Created ...
... when

Tags

[Last update: 2017/04/14]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.