museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum Inventargut [DD1/94/002-5]

Schrotmühle

Schrotmühle (Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum (CC BY-NC-SA)

Description

Die gußeiserne Schrotmühle ist blau gefaßt und hat am Ende der Drehkurbel einen hölzernen Griff. Die Mühle verfügt über einen mittelgroßen Einfüllzylinder und eine verzahnten Mahlwalze, die mit Hilfe der Handkurbel in Bewegung gebracht wird. Der Standsockel der Mühle weist zwei Löcher auf, durch die mit Hilfe von Bolzen oder Nägeln die Mühle sicher befestigt werden kann. Dies ermöglicht eine sichere Handhabung beim Mahlen. Sie diente vermutlich der Zerkleinerung von Getreide. Das Schrot könnte unter anderem als Futter für Kleinvieh verwendet worden sein.

Material / Technique

Gußeisen * industriell gef.

Measurements ...

H: 36 cm, B: 13 cm, T: 30 cm

Created ...
... when

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2016/11/13]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.