museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum Inventargut [DD03/108DA]

"SB-Flockenbar" der Firma "Messerschmidt"

"SB-Flockenbar" der Firma "Messerschmidt" (Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum (CC BY-NC-SA)

Description

Die Flockenquetsche besteht aus einem Holzgehäuse mit oben seitlich angefügtem viereckigem Trichter. Sie wird mittels eines Elektromotors mit waagerechter Antriebswelle betrieben. An der Antriebswelle ist ein Stein- bzw. Keramikmahlwerk so angefügt, dass das Getreide aus dem Holztrichter hineinfällt, dort gequetscht wird und unten rauskommt.
Auf dem Gehäuse ist die Bezeichnung "Messerschmidt SB Flocken-Bar" eingebrannt. Auf dem Trichter stehen Bedienungshinweise.
Die Quetsche wurde nach Aussage des Gebers in den 1970er Jahren in Deutschland hergestellt und im Selbstbedienungsbereich in Bioläden mit Getreideverkauf eingesetzt.

Material/Technique

Holz, Eisen, Stein oder Keramik, Kunststoff * industriell gefertigt

Measurements ...

H: 70 cm, B: 45 cm, T: 40 cm

Key words

Object from: Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum

Die Berliner Museumsstiftung "Domäne Dahlem - Landgut und Museum" versteht sich als "das Freilandmuseum für Agrar- und Ernährungskultur mit ...

Contact the institution

[Last update: 2019/04/24]

Usage and citation

Cite this page