museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum Inventargut [DD03/301DA]

Teller "Pilsator Löwen Böhmisch"

Teller "Pilsator Löwen Böhmisch" (Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum (CC BY-NC-SA)

Description

Der kleine, weiß-glasierte Porzellanteller zeigt mittig im Spiegel ein Ornament mit Gerste und Hopfen. Vor der Illustration ist ein Fahnenzug mit der Aufschrift "PILSATOR" zu lesen. Darunter stehen die Schriftzüge "Löwen" und "Böhmisch" Der Aufdruck ist in blauer Farbe gedruckt. Die Fahne des Tellers ist außen umlaufend mit einer reliefierten Verzierung versehen.
Der Teller wurde von der Firma "Hutschenreuther" in Selb gefertigt. Geliefert wurde der Teller von der Firma "Gebrüder Höfchen" in Berlin. Entsprechende, grüne Stempel finden sich auf der Unterseite des Tellers.
Mit hoher Wahrscheinlichkeit verweist der Aufdruck auf das 1868 in Berlin / Friedrichshain gegründete "Böhmische Brauhaus". 1910 fusionierte die "Löwenbräu" mit dem "Böhmischen Brauhaus" zu "Löwen-Böhmisch". Der Braubetrieb wurde im Jahr 1952 eingestellt. Die noch heute verwendete Biersorte "Pilsator" hatte hier ihren Ursprung.

Material / Technique

Porzellan057 manufakturell gefertigt

Measurements ...

H: 2 cm, B: cm, T: cm, D: 19 cm

Created ...
... who:
... when
... where

Tags

[Last update: 2017/04/18]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.