museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum Inventargut [DD04/169DA]

Langstieliger, doppelwandiger Kochtopf

Langstieliger, doppelwandiger Kochtopf (Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum (CC BY-NC-SA)

Description

Der leicht bauchige Topf ist aus Kupfer, dazu gehört ein zylindrisch geformter Einsatz. Beide Teile weisen am Rand eine Auslippung auf.
Seitlich ist mit einer viereckigen Messingfassung ein Holzstiel befestigt.
Kurz unter dem Rand des äußeren Topfes ist "K.F. 62." eingestempelt, bei dem inneren steht "K.F. 10."
Der Topfeinsatz weist Verbeulungen und Schmutzrückstände auf. Auch die Innenseite des Außentopfes ist verschmutzt.
Nutzung: Zwischen Topf und Topfeinsatz wurde Wasser gefüllt, um beim Kochen ein Anbrennen und zu schnelles Überkochen der Milch und anderer Speisen zu verhindern.

Material / Technique

Kupfer, Messing * industriell gef.

Measurements ...

H: 13 cm, B: 14 cm, T: 32 cm, D: 14 cm

Created ...
... when

Tags

 /> </a><a href=

[Last update: 2017/04/29]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.