museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum Inventargut [DD04/176DA]

Wäscheklopfer

Wäscheklopfer (Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum (CC BY-NC-SA)

Description

Der Wäscheklopfer wurde aus einem massiven Stück Holz geschnitzt. Über einem länglichen, zylindrischen, ergonomisch geformten Stil schließt sich die Klopffläche an. Diese ist am Griff halbrund und hat dann parallele Seiten mit einem geraden Abschluss. Das Holz ist teilweise gerissen und hat bräunliche sowie rote Flecke.
Die Oberfläche des Wäscheklopfers ist zur Zierde mit Schnitzungen versehen. Es sind drei Herzen abgebildet. In einem steht "J H" im nächsten "1879" und im letzten, etwas größeren, auf dem Kopf stehendem Herz "zum Geburtstag". Der Wäscheklopfer war wohl ein Geschenk für eine Hausfrau/Bäuerin.
Auf der Rückseite ist ein kleiner Aufhänger aus Kupfer angenagelt. Es ist anzunehmen, dass der Klopfer später zu Dekorationszwecken verwendet wurde.

Material / Technique

Holz, Metall, geschnitzt

Measurements ...

H: 35 cm, B: 14,5 cm, T: 6,5 cm

Created ...
... when

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2015/09/14]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.