museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum Inventargut [DD03/185DA]

Porzellanmodel mit Muschelmotiv

Porzellanmodel mit Muschelmotiv (Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum (CC BY-NC-SA)

Description

Der rechteckige Model ist aus Porzellan gefertigt. Es ist durchsichtig glasiert und hat einen goldenen Zierrand.
Der Model hat eine muschelförmige Vertiefung. Auf der Rückseite befindet sich mittig eine Prägemarke. Sie zeigt ein "B" in einem Schild mit einer Krone darüber.
Die Porzellanmarke kennzeichnet das Objekt als ein Produkt der Porzellanfabrik Beyer & Bock im Ortsteil Volkstedt der Stadt Rudolstadt in Thüringen. Durch die Marke kann man das Objekt in den Zeitraum von 1905 bis 1931 einordnen.
Am oberen Rand ist eine runde Vorrichtung aus Porzellan angebracht. Diese Aufhängevorrichtung deutet darauf hin, dass der Model möglicherweise eher als Zierobjekt produziert wurde.

Material / Technique

Porzellan * industriell gef.

Measurements ...

H: 9,5 cm, B: 7 cm, T: 2,5 cm

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2017/04/29]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.