museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum Inventargut [DD04/163DA]

46 Etiketten für Weizenkleie

46 Etiketten für Weizenkleie (Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum (CC BY-NC-SA)

Description

Die rechteckigen, gedruckten Etiketten sind aus Pappe oder Papier gefertigt. Es handelt sich um 46 zum Teil verschiedene Etiketten, die alle die Pruduktbezeichnung " Weizenkleie" aus verschiedenen Berliner Mühlenwerken tragen. Bei den Firmen handelt es sich um die drei Firmen Viktoria-Mühlenwerke Berlin, Siegfried Friese Berlin N 65 Roggen- und Weizenmühle, Maxstrasse 5 und F.W.Schütt Dampfmühle Berlin NW 21. Jedes Etikett hat einen kleinen Metallring. Die Etiketten sind zur Sicherung am einem Band aufgereiht. Sie wurden bei Lieferung bzw. dem Versand ("Mahlpost") der Kleie in Säcken an diese gebunden, um Produkt und Hersteller zu kennzeichnen.

Material / Technique

Pappe, Papier * industriell gef.

Measurements ...

H: 5 cm, B: 3 cm, T: 1 cm

Created ...
... when

Tags

[Last update: 2018/04/02]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.