museum-digitalberlin

Close
Close
Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum Inventargut [DD07/005DA]

Schachtel mit Sicherheitsnadeln der Marke "Prym"

Schachtel mit Sicherheitsnadeln der Marke "Prym" (Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum (CC BY-NC-SA)

Description

Die kleine Schachtel ist aufwendig bedruckt, besteht aus zwei Teilen und lässt sich zum Öffnen herausschieben. Der innere Teil der Schachtel ist teilweise mit schwarzem Glanzpapier bespannt. In ihr enthalten sind noch acht, der ursprünglich zwölf enthaltenen Kugelsicherheitsnadeln. Die Nadeln sind schwarz lackiert.
Der Aufdruck weist mehrmalig auf die Besonderheit der Kugelsicherheitsnadeln hin. Laut Aufdruck wird dadurch ein Einklemmen und das darauf zurückzuführende Zerreißen des Stoffes verhindert.
Der Name "Prym" in Zusammenhang mit Metallverarbeitung lässt sich bis ins 13. Jahrhundert zurückverfolgen. Das Familienunternehmen aus Stolberg bei Aachen war maßgeblich an der Verbreitung des Druckknopfes beteiligt.

Material/Technique

Karton; Metall * industriell gef.

Measurements

H: 1 cm, B: 3,5 cm, T: 2,5 cm

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Prym
... When
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum

Object from: Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum

Die Berliner Museumsstiftung "Domäne Dahlem - Landgut und Museum" versteht sich als "das Freilandmuseum für Agrar- und Ernährungskultur mit ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page