museum-digitalberlin

Close
Close
Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum Inventargut [DD98/933DA]

Pokal "Ehrenpreis Grüne Woche Berlin 1936"

Pokal "Ehrenpreis Grüne Woche Berlin 1936" (Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum (CC BY-NC-SA)

Description

Der Pokal aus Neusilber mit einem reich verzierten, sechseckigen Fuß und einer runden Standfläche zeichnet seinen Träger mit dem "Ehrenpreis Grüne Woche Berlin 1936" aus. Am Rand der Standfläche ist der Fertigungsstempel der Firma "WMF" eingeprägt.
Neusilber, unter anderem auch Alpaka genannt, ist eine Legierung aus Kupfer, Nickel und Zink. 1936 war das Jahr, in dem die gelbe Kornähre vor grünem Hintergrund zum Markenzeichen der Grünen Woche wurde. Bereits seit 1934 griff der "Reichsnährstand", mit dem Zweck, die Arbeit der Bauern durch die Ideologie des Nationalsozialismus zu prägen, in die Messeplanung ein.

Material/Technique

Alpaka * industriell gef.

Measurements

H: 27 cm, B: cm, T: cm, D: 10,5 cm

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Württembergische Metallwarenfabrik
... When
... Where [Probably] More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum

Object from: Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum

Die Berliner Museumsstiftung "Domäne Dahlem - Landgut und Museum" versteht sich als "das Freilandmuseum für Agrar- und Ernährungskultur mit ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page