museum-digitalberlin

Close
Close
Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum Inventargut [DD13/001DA]

Messerschärfer "Sky-Line"

Messerschärfer "Sky-Line" (Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum (CC BY-NC-SA)

Description

Das Gerät diente dem Schärfen von Messern. Es besitzt einen rot, schwarz und weiß lackierten Holzgriff, an dem der eigentliche Messerschärfer aus Stahl angebracht ist. Er ist unten abgeflacht, um ihn auf einem Tisch liegend, von beidseitig flügelörmig auskragenden Stahlblechstreifen stabilisiert, benutzen zu können. In der Mitte des Schärfers befinden sich zwei gegenläufige Räder, zusammengesetzt aus jeweils vier Metallscheiben, zwischen denen das Messer hindurch gezogen und so geschärft wird. Die Räder sind durch einen Stahlmantel, in dem auch ihre Achse befestigt ist, geschützt. Unten ist der Mantel mit den flügelförmigen Stahlblechstreifen fest vernietet.
Seitlich befindet sich die eingestanzte Aufschrift: "Sky-line Made in England".
Am Objektboden befinden sich Registrierungsnummern: "REG. DES. NOS. CAN. 91/15597 U.K. 848490 S.A. 171/46 AUS. 24305 N.Z.5324". Es handelt sich um Design-Nummern für dieses Produkt in den folgenden Ländern: Kanada, Vereinigtes Königreich, Südafrika, Australien und Neuseeland.
Zum Aufhängen des Gerätes befindet sich im Griffholz ein Loch, durch das ein Bindfaden gezogen wurde.
Der Messerschärfer stammt aus einem Berliner Haushalt, wo er jahrelang benutzt wurde.

Material/Technique

Eisen; Holz * industriell gef.

Measurements

H: 2,5 cm, B: 20,5 cm, T: 4 cm

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Sky-line
... When

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum

Object from: Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum

Die Berliner Museumsstiftung "Domäne Dahlem - Landgut und Museum" versteht sich als "das Freilandmuseum für Agrar- und Ernährungskultur mit ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page