museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum Inventargut [DD09/009DA]

Gasentwicklungsapparat nach Kipp

Gasentwicklungsapparat nach Kipp (Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum (CC BY-NC-SA)

Description

Dreikugliges Gefäß mit drei Zugängen, zerlegbar, unten Stofen, Mitte: Hahn, oben: fehlt (Stofen mit Gäraufsatz). Durch die Mitte führt die Tülle des oberen Gefäßes bis nach unten. Funktion: Bei geschlossenen Hahn und montierten Stopfen wird die obere Kugel beispielsweise mit Säure gefüllt. Bei öffnen des Hahns läuft die Säure in die unteren Gefäße und enwickelt mit dem Marmor in der mittleren Kugel Gas (Co2).Bei wiederhohlten Schließen des Hahnes wird die Flüssigkeit in das obere Gefäß zurückgedrückt und die Gasentwicklung stoppt.

Material / Technique

Hüttenglas, G20-Glas geblasen

Measurements ...

H: 47 cm, B: 21,5 cm, T: 31,5 cm

Created ...
... when

[Last update: 2018/12/24]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.