museum-digitalberlin

Close
Close
Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum Inventargut [DD99/189DA]

Schaupackung "Kunsthonig Norma"

Schaupackung "Kunsthonig Norma" (Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum (CC BY-NC-SA)

Description

Die Schaupackung ist würfelförmig, aus gelb-schwarz bedrucktem Karton gefaltet. Die vier Frontseiten sind gleich bedruckt. Die Bedruckung kennzeichnet das Produkt als "Feinster Kunsthonig", "Marke: Norma für Feinschmecker". Ebenfalls aufgedruckt ist der Name des Herstellers: "MÄRKISCHE NÄHRMITTELFABRIK EugenMillauer & Co. AKTIENGESELLSCHAFT LANDSBERG A/W." [sic]. Deckel und Boden sind mit dem Schriftzug "500 Gramm Kunsthonig Marke: Norma" versehen. Der Deckel weist auf die Notwendigkeit einer kühlen und trockenen Lagerung hin. Der Boden ist mit dem Schriftzug "Gesund, nahrhaft, billig!" bedruckt.
Die Stadt Landsberg (Warthe) steht seit 1945 unter Polnischer Verwaltung und heißt jetzt Gorzow Wiekopolski.
Bei Kunsthonig handelt es sich um eine Invertzucker-Creme, die als Honigersatz in Zeiten schlechter Versorgung Verwendung fand. Kunsthonig darf lebensmittelrechtlich nicht mit Abbildungen von Bienen verkauft werden.

Material/Technique

Pappe * industriell gef.; gedruckt/bedruckt

Measurements

H: 7 cm, B: 7 cm, T: 7 cm

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum

Object from: Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum

Die Berliner Museumsstiftung "Domäne Dahlem - Landgut und Museum" versteht sich als "das Freilandmuseum für Agrar- und Ernährungskultur mit...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page