museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

AlliiertenMuseum Bildarchiv [B 2018/04.13244]

S/w-Fotografie: Agentenaustausch auf der Glienicker Brücke

s/w-Fotografie: Agentenaustausch auf der Glienicker Brücke (AlliiertenMuseum/U.S. Army Photograph Public Domain Mark)
Provenance/Rights: AlliiertenMuseum/U.S. Army Photograph (Public Domain Mark)

Description

Agentenaustausch auf der Glienicker Brücke zwischen West-Berlin und Potsdam: der sowjetische Bürgerrechtler Anatoli Schtscharanski (mit Pelzmütze) und US-Botschafter Richard Burt verlassen die Glienicker Brücke, dahinter: Ludwig Rehlinger, Staatssekretär im Bundesministerium für innerdeutsche Beziehungen, und Joe Limprecht, Public Safety Officer der Berlin Brigade (ganz rechts). Aufnahme von J. R. Dyson, abgededruckt im "Berlin Observer" vom 28.02.1986. Der "Berlin Observer" war die Wochenzeitung für die in Berlin stationierten amerikanischen Truppen.

Inscription

Glienicker Bridge 11 Feb 86

Material/Technique

Kunststoff; Negativ (Fotografie)

Measurements

24 x 36 mm

Created ...
... When
... Where
Was depicted (Actor) ...
... Who:
Was depicted (Actor) ...
... Who:
Image taken ...
... Who:

Relation to places

Keywords

Created
Glienicke Bridge
13.09027767181452.413333892822db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
[Relationship to location]
West-Berlin
13.30169677734452.498947143555db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

Object from: AlliiertenMuseum

Das AlliiertenMuseum dokumentiert das Engagement und die Rolle der Westalliierten in Deutschland und West-Berlin in der Zeit von 1945 bis 1994 und ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page