museum-digitalberlin

Close
Close
Stiftung Stadtmuseum Berlin Glassammlung [II 74/244 A]

Fragment eines Pokals mit dem Wappen der Familie Gans zu Putlitz

Fragment eines Pokals mit dem Wappen derer zu Putlitz (Stiftungs Stadtmuseum Berlin CC BY-NC-ND)
Provenance/Rights: Stiftungs Stadtmuseum Berlin / Bettina K. Schneider, Berlin (CC BY-NC-ND)
"Fragment eines Pokals mit dem Wappen derer zu Putlitz

Provenance/Rights: 
Stiftungs Stadtmuseum Berlin (CC BY-NC-ND)

"Fragment eines Pokals mit dem Wappen derer zu Putlitz

Provenance/Rights: 
Stiftung Stadtmuseum Berlin (CC BY-NC-ND)

Description

Becherförmige Kuppa aus reinem, farblosem Glas mit drei Ringscheiben am abgebrochenen Schaftansatz. Auf der Wandung in Mattschnitt das Familienwappen der Gans zu Putlitz mit der bekrönten Gans und reicher Helmzier, darüber zu beiden Seiten die Initialien "AS[G, R?]GE / FZP", möglicherweise Adam George Gans Edler Freiherr zu Putlitz (1657–1713) oder dessen Vater Adam Rudolf (1623–1690). Auf der gegenüberliegenden Wandung ein mattgeschnittenes Rundmedallion mit Darstellung der Fortuna auf der geflügelten Weltkugel mit dem Schleiersegel in der Linken vor einem Landschaftsockel. Zu beiden Seiten die Inschrift "Wer nur mit Recht beteacht denn Wechsel / aller Sachen / den kan / keine Gelücke froh / kein ungelücke traurig machen".
Der formale Vergleich spricht für eine Datierung ins letzte Viertel des 17. Jahrhunderts (vgl. Keisch/Netzer, Herrliche Künste und Manufacturen, 2001, Kat. 159, S. 248f.; Götzmann/Kaiser, Gläserne Welten, 2017, Kat. 42, 82; Schmidt, Brandenburgische Gläser, 1914, Abb. 7 Mitte). Damit dürfte eine Zuschreibung an die Potsdamer Glashütte wahrscheinlich sein, mögliche Hersteller sind allerdings auch Marienwalde und Pinnow. Das Glas wurde 1877 im Potsdamer Kunsthandel Rosenthal angekauft. [Verena Wasmuth]

Material/Technique

Glas / in Hilfsmodel geblasen, geformt, geschliffen, geschnitten, poliert

Measurements

Höhe: 13 cm; Durchmesser: 9,8 cm

Created ...

auch die Glashütten in Marienwalde und Pinnow kommen als Hersteller infrage

... Who: Zur Personenseite: Potsdamer Glashütte
... When
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Stiftung Stadtmuseum Berlin

Object from: Stiftung Stadtmuseum Berlin

Die Stiftung Stadtmuseum Berlin (Landesmuseum für Kultur und Geschichte Berlins) betreibt in Berlin mehrere landeskundliche und historische Museen....

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page