museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum Stadterneuerung und soziale Bewegungen in Kreuzberg, 1970 bis 1990 Stadtteilzeitungen [2015/1486]

Inkraft-Besetzer-Post : Wöchentliche Zeitung der Bewegung; Nr. 11, 22. Mai 81

https://fhxb-museum.de/xmap/media/stadterneuerung_und_soziale_bewegungen_in_kreuzberg__1970_bis_1990/stadtteilzeitung/instand_besetzer_post_aus_kreuzberg_36/text/fhxb_spk_bp_11_72_geschwaerzt_Foto.pdf (Redaktion Instand-Besetzer-Post RR-F)
Provenance/Rights: Redaktion Instand-Besetzer-Post (RR-F)

Description

32 Seiten, Schwerpunktthemen: Diskussion über Verhandlungsbereitschaft der BesetzerInnen; Besetzung Waldemarstraße 36, (Heilehaus), Adalbertstraße 22; Wandmalerei am KuKuCK; Bericht Nachtwache im Haus Potsdamer Straße 159; Räumungen Nordufer 28, Bandelstraße 25; Besetzung Rehwiese 4, Osdorfer Straße 11, Saßnitzerstraße 9; Reihe "Offensive Öffentlichkeit": Tag der offenen Tür; Bericht Zerstörung leerstehender Häuser durch Eigentümer; Diskussion Legalisierung gegen Autonomie; Tips zu alternativen Sanierungen (Verputzen, Wetterschutz, Feuchtigkeitsschutz, Mauern, Fugen); Bericht Hexenhaus Liegnitzer Straße 5; Polizeieinsatz in Basel; Aktionstage an der Freien Universität; Anhang: "Enten-Post : Illustriertes Wochenmagazin für Entenhausen" (Comic, 5 Seiten)

Measurements ...

Höhe: 28,4 cm, Breite: 20,5 cm

Part of ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2015/08/26]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.