museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum Stadterneuerung und soziale Bewegungen in Kreuzberg, 1970 bis 1990 Internationale Bauausstellung Berlin 1984/87 [2015/3227]

Angebote/Konzepte für Projekte und Ausstellungsbeiträge im Rahmen der IBA 1984

Angebote/Konzepte für Projekte und Ausstellungsbeiträge im Rahmen der IBA 1984 (FHXB - Friedrichshain-Kreuzberg Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: FHXB - Friedrichshain-Kreuzberg Museum (CC BY-NC-SA)

Description

Angebote und Konzepte für Projekte und Ausstellungsbeiträge im Rahmen der Internationalen Bauausstellung Berlin 1984
1. Kooperatives Bauen: Bauarbeiter, Architekt und Nutzer. Konzept für eine Ausstellung im IDZ (Kurzfassung) / Gerald R. Blomeyer (Berlin, Juli 1980, 2 Blatt)
2. Vorschlag für einen Baubeitrag des "Center for Environmental Structure" in Berkeley, California (mit Selbstdarstellung) / Schreiben von Hansjoachim Neis und Christopher Alexander (Berkeley, 7./8.8.1980, 15 Blatt)
3. Ausstellungsbeitrag über Algerien im Rahmen "Wohnen in der Stadt in der 3. Welt" / Andreas Edzard (Berlin, 6.10.1980, 15 Blatt)
4. "Ein Haus für Kinder". Projektbeschreibung und Ideen- und Erfahrungsaustausch zum Bau von Einrichtungen für die vorschulische Erziehung (mit Gutachten: Die Größe von Einrichtungen und Gruppen und ihre Folgen für Erzieher und Kinder in Kindertagesstätten) / Kuno Keller, Andreas Reidemeister. FU Berlin (Berlin, Schreiben vom 12.3.1981, 12 Blatt)

Measurements ...

Höhe: 29,5 cm, Breite: 21 cm

Part of ...

[Last update: 2015/10/06]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.