museum-digitalberlin

Close
Close
Landesgeschichtliche Vereinigung für die Mark Brandenburg e.V., Archiv Sachen und Ereignisse Einzelblätter Handzeichnungen, Druckgraphik, Gemälde [LGV-Archiv, C 12 G-2-024]

Kalender für das Jahr 1544 (Fragment)

Kalender für das Jahr 1544 (Fragment) (Landesgeschichtliche Vereinigung für die Mark Brandenburg e.V. CC BY)
Provenance/Rights: Landesgeschichtliche Vereinigung für die Mark Brandenburg e.V. / Thomas Voßbeck, 2020 (CC BY)

Description

Der tabellarisch aufgebaute Dreispalten-Kalender enthält neben den Tagesdaten u.a. die Heiligennamen nach dem kirchlichen Kalender, Sternbilder, wöchentliche Angaben zum Wetter und für jeden Sonntag eine bildliche biblische Darstellung. Oben am Schluss des Einleitungstextes heißt es: "Durch Petrum Apianu(m) Astronomum […] Ingolstat Practicirt".
Peter Apian (eigtl. Bennewitz oder Bienewitz, latinisiert Petrus Apianus) (1495-1552) stammte aus Leisnig in Sachsen und war ab 1527 Professor der Mathemaik in Ingolstadt. Er betätigte sich auch als Astronom, Kosmograph und Kartograph. Vgl. sein "Astronomicum Caesareum" (Ingolstadt 1540).
Das Blatt ist ein Fragment. Neben zahlreichen starken, aber weitgehend textverlustlosen Einrissen an allen Rändern fehlt vor allem am unteren Rand rund ein Fünftel des Kalendertextes mit den kompletten Angaben für die Monate April, August und Dezember. Die letzten zwei bis vier Tage der drei jeweiligen Vormonate fehlen ebenfalls. Dieser Gesamtzustand bestand schon zum (wohl im 19. Jh. liegenden) Zeitpunkt des Aufziehens auf ein starkes Trägerblatt, als wohl auch die rückseitige Sammler-Aufschrift (li. o.) "Zeichnungen No. 6." hinzukam. Die li. obere Ecke des Trägerblattes ist mit einem geraden Schnitt abgetrennt. Möglicherweise befand sich hier rückseitig ein Besitzerstempel.
Altbestand des Archivs.

Material/Technique

Holzschnitt, koloriert auf Papier, alt doubliert (mit Fehlstellen)

Measurements

Blattgröße (doubliert auf Bütten) Höhe 55,6 cm, Breite 34 cm

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Petrus Apianus (1495-1552)
... When
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Landesgeschichtliche Vereinigung für die Mark Brandenburg e.V., Archiv

Object from: Landesgeschichtliche Vereinigung für die Mark Brandenburg e.V., Archiv

Die Landesgeschichtliche Vereinigung für die Mark Brandenburg e.V. wurde 1884 als „Touristenklub für die Mark Brandenburg“ gegründet und...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.