museum-digitalberlin

Close
Close
Landesgeschichtliche Vereinigung für die Mark Brandenburg e.V., Archiv Handzeichnungen, Druckgraphik, Gemälde Sammelwerke Skizzenbuch Ernst Morgenstern [LGV-Archiv, C 12 H-4-017-11]

Wusterhusen (Kr. Greifswald): Dorf aus der Ferne (Skizzenbuch Ernst Morgenstern, Bl. XI)

Wusterhusen (Kr. Greifswald): Dorf aus der Ferne (Skizzenbuch Ernst Morgenstern, Bl. XI) (Landesgeschichtliche Vereinigung für die Mark Brandenburg e.V. CC BY)
Provenance/Rights: Landesgeschichtliche Vereinigung für die Mark Brandenburg e.V. / Thomas Voßbeck, 2020 (CC BY)

Description

Blick auf Wusterhusen aus der Ferne, eine Bockwindmühle an einer Allee und die in der Höhe gesteigerte Backsteinkirche mit abgestuftem Chor bilden die Hauptmotive der Darstellung in einer hügeligen landschaftlichen Umgebung. Der hohe Berg mit 48 m Höhe liegt östlich des Dorfes Wusterhusen.

Sign. li. u. "EM", daneben "30. VII. 98 Lubmin / Blick vom hohen Berg auf / Wusterhusen.", re. o. "XI".

Material/Technique

Bleistift auf Papier

Measurements

Blattgröße Höhe 12 cm, Breite 16,7 cm

Was depicted ...
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Landesgeschichtliche Vereinigung für die Mark Brandenburg e.V., Archiv

Object from: Landesgeschichtliche Vereinigung für die Mark Brandenburg e.V., Archiv

Die Landesgeschichtliche Vereinigung für die Mark Brandenburg e.V. wurde 1884 als „Touristenklub für die Mark Brandenburg“ gegründet und...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.