museum-digitalberlin

Close
Close
Museum Pankow Sammlung Weißensee Kernsammlung [05466]

Wimpelketten "Weißenseer Landtradition"

Wimpelketten "Weißenseer Landtradition" (Museum Pankow CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Pankow (CC BY-NC-SA)

Description

"Weißenseer Landtradition" lautet die Aufschrift auf der anderen Seite der Wimpel. Zudem ist dort die Wasserfontäne im Weißen See abgebildet, das Symbol für den ehemaligen Bezirk und heutigen Ortsteil Berlin-Weißensee.
In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts hatten sich in Weißensee an verschiedenen Orten zwischen der heutigen Prenzlauer Promenade und dem Hamburger Platz fleischverarbeitende Betriebe angesiedelt, davon allein fünf in der Gustav-Adolf-Straße. Seit 1918 die beiden Fleischwarenfabriken Ziegler in der Nummer 128-130 und Winter (Nr. 132), nach 1945 die Firma "Stern" (Nr. 132-134) und die Firma "Fleisch- und Wurstwaren" (Nr. 128).
Außerdem befand sich seit 1919 in der Brauhausstraße zunächst in der Nummer 1-5 und seit 1936 auch in der Nummer 6 die Militärkonservenfabrik Heinemann & Hanka, außerdem nach 1945 in der Heinersdorfer Straße 38a/Brauhausstraße 1 die Firma "Elite".
Seit 1933 befand sich in der Falkenberger Straße 142/143 die Fleischwarenfabrik Schmidt, nach 1945 "Feinwurst"genannt.

Die fünf genannten nach 1945 existierenden fleischverarbeitenden Betriebe in Weißensee wurden mit Gründung der DDR in Volkseigentum überführt und zu Betriebsteilen des volkseigenen VEB Fleischkombinat Berlin.

Das Kombinat firmierte am 1.7.1990 zum SBV Fleisch Berlin und schuf die Marke Weißenseer Landtradition.
1991 musste sie Konkurs anmelden.

Material/Technique

Papier, Textil

Measurements

17X23cm

Was used ...
... When [About]
... Where More about the place

Relation to places

Literature

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Was used
Weissensee (Berlin)
13.46666622161952.549999237061assets/icons/events/Event-6.svg0.066
[Relationship to location]
Brauhausstraße (Berlin-Weißensee)
13.43097972869952.5556640625assets/icons/events/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Falkenberger Straße (Berlin-Weißensee)
13.47698974609452.555690765381assets/icons/events/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Gustav-Adolf-Straße (Berlin-Weißensee)
13.44266033172652.557388305664assets/icons/events/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Heinersdorfer Straße (Berlin-Weißensee)
13.43210983276452.556091308594assets/icons/events/Event-22.svg0.0622
Map
Museum Pankow

Object from: Museum Pankow

Wir befinden uns in einem ehemaligen Schulkomplex zwischen dem Wasserturmareal und der Prenzlauer Allee und sind mit der U2 (Senefelder Platz) und M2...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.