museum-digitalberlin

Schließen
Schließen
Deutsches Technikmuseum A. Wetzig, Eisengiesserei und Maschinenfabrik für Mühlenbau [IV.2.01-B 00019]

Technische Zeichnung : Oberschlächtiges Wasserrad (eichene Arme und Kränze und kieferne[r] Radboden) für Herrn Petermann in Rottleberode

Technische Zeichnung : Oberschlächtiges Wasserrad (eichene Arme und Kränze und kieferne[r] Radboden) für Herrn Petermann in Rottleberode (Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin CC BY-SA)
Herkunft/Rechte: Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (CC BY-SA)

Beschreibung

Wasserraddurchmesser D = 2800 mm, Wasserradbreite b = 1250 mm lichte Breite, Gerinnebreite b0 = 1100 mm lichte Breite, Radtiefe a = 250 mm, Anzahl der Schaufeln z = 36, Schaufelteilung e = 244,3 mm, Anzahl der Radarme i = 8. - Seitenansicht (teilweise geschnitten). - Querschnitt Radarme mit Radkränzen und Schaufel (Detailschnitt). - Berechnungen.; Maßstab: 1:10

Material/Technik

Tusche; Papier; Bleistift

Maße

1 Bl., 47,4 x 58,9 cm

Gezeichnet ...
... wer: Zur Personenseite: Schoof (Technischer Zeichner)
... wann
Beauftragt ...
... wer: Zur Personenseite: Petermann (Mühlenbesitzer)

Bezug zu Orten oder Plätzen

Schlagworte

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Deutsches Technikmuseum

Objekt aus: Deutsches Technikmuseum

Das Deutsche Technikmuseum ist ein Museum für Entdecker! 1982 gegründet, zählt es zu den meistbesuchten Museen der Hauptstadt und gilt als eines ...

Das Museum kontaktieren

[Stand der Information: ]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren