museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

Militärhistorisches Museum der Bundeswehr - Flugplatz Berlin-Gatow Textilien und Spezialbekleidung Ende|Neuanfang. Die deutschen Luftstreitkräfte in der Wiedervereinigung [AAAF7334]

Trainingsanzug der Armeesportvereinigung ’Vorwärts’ (ASV) der NVA, weitergenutzt durch die Bundeswehr

Trainingsanzug des Armeesportvereins (ASV) der NVA, weitergenutzt durch die Bundeswehr (Militärhistorisches Museum der Bundeswehr - Flugplatz Berlin-Gatow CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Militärhistorisches Museum der Bundeswehr - Flugplatz Berlin-Gatow / Heldenmaier (CC BY-NC-SA)

Description

Wer in der DDR Wehrdienst leistete, wurde automatisch Mitglied in der Armeesportvereinigung ’Vorwärts’. Die Trainingsanzüge der ASV gehörten zum Ausstattungssoll der NVA-Soldaten. Durch die deutsche Wiedervereinigung gingen sie, zusammen mit der gesamten Ausrüstung der NVA, in die Bestände der Bundeswehr über und wurden weitergenutzt.
Wie bei den Trainingsanzügen der Bundeswehr üblich, wurde ein Stoffaufnäher mit dem Bundesadler und dem Schriftzug BUNDESWEHR links auf Brusthöhe angebracht. Der Waschzettel im Nacken, auf dem die Kleidergröße angezeigt wird, trägt hingegen weiterhin den Aufdruck NVA. Auch im Jahr 2012 sind in Bundeswehr-Kasernen im Gebiet der neuen Länder gelegentlich noch Bettwäsche, Handtücher und anderes Liegenschaftsgerät der ostdeutschen Streitkräfte zu finden.

Material / Technique

Baumwolle, Metallreißverschluss

Measurements ...

Konfektionsgröße 48 / M

Created ...
... who:
... when
... where
Was used ...
... who:
... when
... where

Relation to persons or bodies ...

Tags

Created
DDR
12.59555652.142222db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Was used
Deutschland
10.45152651.165691db_images_gestaltung/generalsvg/Event-6.svg0.066
Map
Created
1989
Was used
1990
1988 1992

[Last update: 2017/04/29]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.