museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

Deutsches Technikmuseum Kommunalverkehr [1/1980/0428 0 ]

Schwebebahnwagen Nr. 9 der Wuppertaler Schwebebahn

Schwebebahnwagen Nr. 9 der Wuppertaler Schwebebahn (Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin CC BY)
Provenance/Rights: Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (CC BY)

Description

Carl Eugen Langen entwickelte ab 1891 ein Einschienen-Hängebahnsystem. Von 1901 bis 1903 entstand nach diesem Vorbild die Schwebebahn Vohwinkel-Elberfeld-Oberbarmen. Zwischen 1902 und 1913 bestanden Pläne auch für Berlin: Die Strecke Gesundbrunnen-Alexanderplatz-Rixdorf sollte mit diesem System ausgerüstet werden. Das Projekt wurde aber schließlich als konventionelle Schnellbahn ausgeführt (heutige U-Bahn-Linie 8).
Das Fahrzeug gehört zur Baureihe 1900, Typ B 00 und ist ein Vorderwagen. Die Ausstattung stammt aus den 1970er Jahren, bis dahin waren Wagen dieser Baureihe in Betrieb. Ürsprünglich war es ein Wagen der 2. und 3. Klasse.
Gesamtplätze: 65 (Sitzplätze II Klasse: 10, III Kl.:15, Stehplätze II Kl.: 14, Stehplätze III Kl.: 26)

Arbeitsheft 19, hrsg. v. Landeskonservator Rheinland, Hans-Fried Schierk, Norbert Schmidt, Die Schwebebahn in Wuppertal, 1976;
Zur Geschichte der Hochbahn, in Elektrotechnische Zeitschrift, 1901, Heft 26;

Material/Technique

Metall, Holz

Measurements

Objektmaß LxBxH: 11900 x 2100 x 2600 mm; Masse: 1300 kg

Created ...
... Who:
... When
Created ...
... Who:
... When
Was used ...
... Who:

Keywords

Created Created
1900
Created Created
1900
1899 1902

Object from: Deutsches Technikmuseum

Das Deutsche Technikmuseum ist ein Museum für Entdecker! 1982 gegründet, zählt es zu den meistbesuchten Museen der Hauptstadt und gilt als eines ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page