museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

Deutsches Technikmuseum Luft- und Raumfahrt [1/2010/1823 0]

Frisurenschutzhaube "Space Bubble"

Frisurenschutzhaube "Space Bubble" (Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin CC BY)
Provenance/Rights: Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (CC BY)

Description

Die Plastikhaube „Space Bubble“ („Weltraum-Blase“) gehörte zu einer Kollektion, die der italienische Modemacher Emilio Pucci für die Stewardessen der amerikanischen Fluggesellschaft Braniff International entworfen hatte. Sie sollte die Frisuren auf dem Weg zwischen Flughafengebäude und Flugzeug vor Wind und Wetter schützen. Ihren Namen verdankt sie der Ähnlichkeit mit einem Astronautenhelm.
Die Haube fand kaum Verwendung, da das Plastik leicht kaputt ging und die sperrigen Helme sich im Flugzeug schlecht verstauen ließen. Außerdem erfolgte der Einstieg in die Maschine zunehmend über Fluggastbrücken, die bis ins Flughafengebäude führten und den Frisurenschutz überflüssig machten.

Material/Technique

Plastik

Measurements

Objektmaß TxBxH: 26 x 30 x 34 cm

Intellectual creation ...
... Who:
... When

Keywords

Object from: Deutsches Technikmuseum

Das Deutsche Technikmuseum ist ein Museum für Entdecker! 1982 gegründet, zählt es zu den meistbesuchten Museen der Hauptstadt und gilt als eines ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page