museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

Deutsches Technikmuseum Schienenverkehr [1/1945/0289 0 ]

Oberbau der Höllentalbahn Hirschsprung-Hinterzarten mit Zahnstange System Riggenbach

Oberbau der Höllentalbahn Hirschsprung-Hinterzarten mit Zahnstange System Riggenbach (Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin CC BY)
Provenance/Rights: Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (CC BY)

Description

Die Höllentalbahn ist im Schwarzwald beheimatet und verbindet die Strecke zwischen Freiburg (Breisgau) und Donaueschingen. Während sie im innerstädtischen Bereich von Freiburg einer S-Bahn ähnelt, muss sie im eigentlichen Höllental, zwischen Himmelreich und Hinterzarten, große Steigungen bis zu 57,14 ‰ überwinden. Die Höllentalbahn zählt damit zu einer der steilsten Hauptbahnen in ganz Deutschland.
Bei dem Modell handelt es sich um einen Schienenabschnitt der Höllentalbahn. Im Original maßen die Abschnitte 9 m und lagen auf metallenen Querschwellen. In die Spossen der Zahnstange in der Mittellage griff das angetriebene Ritzel der Lokomotive ein. Eine solche Lokomotive befindet sich ebenfalls im Deutschen Technikmuseum.

Verkehrs- und Baumuseum. Amtlicher Führer durch die Sammlungen / Verkehrs- und Baumuseum Berlin. Berlin: Elsner, 1943. S. 52
Gottwaldt, Alfred B. Züge, Loks und Leute: Eisenbahngeschichte in 33 Stationen : ein Katalog. Berlin: Nicolai, 1990. S. 125

Created ...
... When

Keywords

Object from: Deutsches Technikmuseum

Das Deutsche Technikmuseum ist ein Museum für Entdecker! 1982 gegründet, zählt es zu den meistbesuchten Museen der Hauptstadt und gilt als eines ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page