museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

Deutsches Technikmuseum Schienenverkehr [1/1945/0067 0 ]

Dreiachsiger, elektrischer Triebwagen 3. Klasse "Berlin 2030", Modell 1:5

Dreiachsiger, elektrischer Triebwagen 3. Klasse "Berlin 2030", Modell 1:5 (Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin CC BY)
Provenance/Rights: Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (CC BY)

Description

Für einen elektrischen Versuchsbetrieb auf der Wannseebahn beschaffte die Preußische Staatsbahn ab 1900 bei Siemens Triebwagen. Diese waren aus herkömmlichen Abteilwagen abgewandelt. Zwischen zwei Triebwagen liefen bis zu acht gewöhnliche Abteilwagen. Der Mischbetrieb mit Dampfzügen brachte zahlreiche Probleme und die Versuche endeten daher schon 1902. Das Modell entstand 1906 in der Hauptwerkstätte Tempelhof, für das Verkehrs- und Baumuseum. Die elektrische Modellausrüstung steuerte Siemens bei. Der Wagenkasten ist vom Rahmen abgehoben, um die Motoren zu zeigen.

Verkehrs- und Baumuseum. Amtlicher Führer durch die Sammlungen / Verkehrs- und Baumuseum Berlin. Berlin: Elsner, 1943. S. 109
Nussbaum, Uwe. Eisenbahnmodelle: Schätze aus dem Verkehrs- und Baumuseum. Berlin: Nicolai, 1998. Nr. 157

Measurements

Objektmaß LxBxH: 2360 x 620 x 940 mm

Keywords

Object from: Deutsches Technikmuseum

Das Deutsche Technikmuseum ist ein Museum für Entdecker! 1982 gegründet, zählt es zu den meistbesuchten Museen der Hauptstadt und gilt als eines ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page