museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

Deutsches Technikmuseum Schienenverkehr [1/1945/0058 0 ]

Dampflok "DER ADLER" für die Ludwigseisenbahn Nürnberg--Fürth, Modell 1:5

Dampflok "DER ADLER" für die Ludwigseisenbahn Nürnberg--Fürth, Modell 1:5 (Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin CC BY)
Provenance/Rights: Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (CC BY)

Description

Die erste Maschine für die erste deutsche Eisenbahn, von Nürnberg nach Fürth, wurde 1835 von einer englischen Fabrik gebaut. Das Unternehmen von Robert Stephenson (1781-1848) hatte mit seinen »Patentlokomotiven« damals fast ein Monopol für Dampfloks in der Welt. So kam auch die englische Spurweite von 4 Fuß 81/2 Zoll (= 1435 mm) nach Mitteleuropa. Das Modell wurde 1907 von der Zentralwerkstätte der Nünberg-Fürther-Eisenbahn in Nürnberg angefertigt.

Verkehrs- und Baumuseum. Amtlicher Führer durch die Sammlungen / Verkehrs- und Baumuseum Berlin. Berlin: Elsner, 1943. S. 66
Nussbaum, Uwe. Eisenbahnmodelle: Schätze aus dem Verkehrs- und Baumuseum. Berlin: Nicolai, 1998. Nr. 3

Measurements

Objektmaß LxBxH: 1500 x 420 x 750 mm

Created ...
... Who:
... When
... Where

Keywords

Object from: Deutsches Technikmuseum

Das Deutsche Technikmuseum ist ein Museum für Entdecker! 1982 gegründet, zählt es zu den meistbesuchten Museen der Hauptstadt und gilt als eines ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page