museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

Deutsches Technikmuseum Schienenverkehr [1/1945/0059 0 ]

Tenderdampflok T 0 "No. 83" mit Verbundtriebwerk, Modell 1:5

Tenderdampflok T 0 "No. 83" mit Verbundtriebwerk, Modell 1:5 (Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin CC BY)
Provenance/Rights: Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (CC BY)

Description

Die Lokomotiven vom Typ T0 waren die ersten deutschen Verbunddampfloks. Solche Antriebe nutzen den Dampfdruck in zwei Stufen - in (mindestens) einem Hoch- und anschließend einem Niederdruckzylinder - effektiver als vorher aus.
Sie entstanden in den Schichau-Werken in Elbing (Westpreußen), auf Initiative von August von Borries, einem bedeutenden Eisenbahntechniker der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Für die Reichsbahndirektion Hannover wurden vier Omnibuslokomotiven mit Gepäckraum geliefert, davon zwei als Verbundmaschinen. Von einer weiteren Bauart stammt das letzte erhaltene Original, "HANNOVER 1907", auf Gleis 18 in der Eisenbahnausstellung des Deutschen Technikmuseums. Das Modell wurde 1905/06 gebaut und ist in den 1950er Jahren, nach schwerwiegenden Zerstörungen, im Verkehrs- und Baumuseum restauriert worden.

Verkehrs- und Baumuseum. Amtlicher Führer durch die Sammlungen / Verkehrs- und Baumuseum Berlin. Berlin: Elsner, 1943. S. 67
Nussbaum, Uwe. Eisenbahnmodelle: Schätze aus dem Verkehrs- und Baumuseum. Berlin: Nicolai, 1998. Nr. 9

Measurements

Objektmaß LxBxH: 1670 x 512 x 870 mm

Created ...
... Who:
... When
... Where

Keywords

Object from: Deutsches Technikmuseum

Das Deutsche Technikmuseum ist ein Museum für Entdecker! 1982 gegründet, zählt es zu den meistbesuchten Museen der Hauptstadt und gilt als eines ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page