museum-digitalberlin

Schließen
Schließen
Deutsches Technikmuseum Schienenverkehr [1/1945/0108 0 ]

Weichen- u. Signalstellwerk der Eisenbahn-Hauptwerkstätte Witten, Modell 1:5

Weichen- u. Signalstellwerk der Eisenbahn-Hauptwerkstätte Witten, Modell 1:5 (Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin CC BY)
Herkunft/Rechte: Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (CC BY)

Beschreibung

In den Anfangsjahren mussten die Eisenbahner jede einzelne Weiche am Ort umstellen. Bald fassten die Ingenieure mehrere Weichenhebel zu einer Hebelbank zusammen, die zumeist noch ungeschützt im Freien stand. Hieraus entstanden die sogenannten Stellwerke.
Neben einigen in- und ausländischen Firmen beteiligten sich auch Hauptwerkstätten der Preußischen Eisenbahnen an der Weiterentwicklung der Technik, wie dieses Modell zeigt.

Verkehrs- und Baumuseum. Amtlicher Führer durch die Sammlungen / Verkehrs- und Baumuseum Berlin. Berlin: Elsner, 1943. S. 91

Material/Technik

Metall, Holz

Maße

Objektmaß TxBxH: 450 x 300 x 375 mm; Masse: 7 kg

Hergestellt ...
... wer: Zur Personenseite: Eisenbahn-Hauptwerkstätte Witten

Herstellung Original

Hergestellt ...
... wann
... wo More about the place

Schlagworte

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Deutsches Technikmuseum

Objekt aus: Deutsches Technikmuseum

Das Deutsche Technikmuseum ist ein Museum für Entdecker! 1982 gegründet, zählt es zu den meistbesuchten Museen der Hauptstadt und gilt als eines...

Das Museum kontaktieren

[Stand der Information: ]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren