museum-digitalberlin

Schließen
Schließen
Deutsches Technikmuseum Schienenverkehr [1/1945/0038 0 ]

Vierachsiger, offener Güterwagen vom "SAXONIA"-Zug (Nachbau), Modell 1:10

Vierachsiger, offener Güterwagen vom "SAXONIA"-Zug (Nachbau), Modell 1:10 (Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin CC BY)
Herkunft/Rechte: Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (CC BY)

Beschreibung

Dieses vierachsige, offene Güterwagenmodell gehört zu einem Modellzug, der die erste brauchbare deutsche Dampflok "Saxonia" der Leipzig-Dresdener-Eisenbahn von 1839 nachbildet. Dazu gehörten ein Tender und einige Personen- und Güterwagen. Der Zug kam 1935 in den Bestand des Verkehrs- und Baumuseum Berlin (VBM). Viele der Anhänger, auch die Güterwagen, sind wegen Kriegsschäden in den 1950er Jahren nachgebaut worden. Im Jahre 1984 kamen der Zug an das Verkehrsmuseum in Dresden, nur die Güterwagen blieben im Bestand des Deutschen Technikmuseums (DTM). (S. auch Inv.-Nr. 1/1945/0037).

Verkehrs- und Baumuseum. Amtlicher Führer durch die Sammlungen / Verkehrs- und Baumuseum Berlin. Berlin: Elsner, 1943. S. 69
Nussbaum, Uwe. Eisenbahnmodelle: Schätze aus dem Verkehrs- und Baumuseum. Berlin: Nicolai, 1998. Nr. 41b

Material/Technik

Holz, Metall

Maße

Objektmaß LxBxH: 1140 x 230 x 265 mm; Masse: 10,0 kg

Hergestellt ...
... wer: Zur Personenseite: Fritz Schulisch
... wann
... wo More about the place

Schlagworte

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Deutsches Technikmuseum

Objekt aus: Deutsches Technikmuseum

Das Deutsche Technikmuseum ist ein Museum für Entdecker! 1982 gegründet, zählt es zu den meistbesuchten Museen der Hauptstadt und gilt als eines ...

Das Museum kontaktieren

[Stand der Information: ]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren