museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

Deutsches Technikmuseum Schienenverkehr [1/1945/0366 0 ]

Empfangsgebäude Bahnhof Flensburg, Modell 1:100

Empfangsgebäude Bahnhof Flensburg, Modell 1:100 (Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin CC BY)
Provenance/Rights: Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (CC BY)

Description

Mit der Abtretung Nordschleswigs an Dänemark, im Jahr 1921, wurde Flensburg zur einer Grenzstadt. Die Flensburger Bahnanlagen wurden umgestaltet und der Bahnhof verlegt. Das Empfangsgebäude entstand bis 1927 nach Plänen des Hochbau-Dezernenten Friedrich Arnold, von der Reichsbahndirektion Altona. Es zeigt zugleich neobarocke Formen der Kaiserzeit, wie auch die strengeren Linien des Werkbundes der Weimarer Zeit. Das Bauwerk ist noch heute vorhanden.

Verkehrs- und Baumuseum. Amtlicher Führer durch die Sammlungen / Verkehrs- und Baumuseum Berlin. Berlin: Elsner, 1943. S. 129
Gottwaldt, Alfred B. Züge, Loks und Leute: Eisenbahngeschichte in 33 Stationen : ein Katalog. Berlin: Nicolai, 1990. S. 121
W.: Die Eröffnung des neuen Personenbahnhofs in Flensburg. In: Zeitung des Vereins Deutscher Eisenbahnverwaltungen, 67. Jahrgang, Nr. 49 vom 8. Dezember 1927, S. 1355–1360.

Material/Technique

Holz, Karton, Papier, Metall, Isländisch Moos

Measurements

Objektmaß TxBxH: 1400 x 2050 mm

Created ...
... When

Keywords

Object from: Deutsches Technikmuseum

Das Deutsche Technikmuseum ist ein Museum für Entdecker! 1982 gegründet, zählt es zu den meistbesuchten Museen der Hauptstadt und gilt als eines ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page