museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

Deutsches Technikmuseum Schienenverkehr [1/1945/0039 0 ]

Tenderlok 31der Mecklenburgischen Friedrich-Wilhelm-Eisenbahn (MFWE), Modell 1:10

Tenderlok 31der Mecklenburgischen Friedrich-Wilhelm-Eisenbahn (MFWE), Modell 1:10 (Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin CC BY)
Provenance/Rights: Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (CC BY)

Description

Zwischen 1896 und 1935 produzierte die AEG in Berlin und Hennigsdorf Elektro- und Dampflokomotiven, ab 1935 bis 1942 nur noch in Hennigsdorf. Es gab dabei auch spezielle Loks für Privatbahnen, z. B. für die „Heidekrautbahn“ im Norden Berlins. Für die Mecklenburgische Friedrich-Wilhelm-Eisenbahn (MFWE) in Neustrelitz entstanden 1925 zwei Dampfloks, deren erste die Nummer 31 erhielt, die ab 1941 bei der Reichsbahn zunächst als 91 231 lief. Sie ist um 1934 bei der MFWE als Modell nachgebaut worden, dass anschließend an das Verkehrs- und Baumuseum Berlin (VBM) gekommen ist. Nach der Übergabe an das Deutsche Technikmuseum wurde das beschädigte Modell 1996 restauriert, neben anderen Teilen auch die fehlende Adamsachse (Führungsachse) nachgefertigt.

Nussbaum, Uwe. Eisenbahnmodelle: Schätze aus dem Verkehrs- und Baumuseum. Berlin: Nicolai, 1998. Nr.162

Material/Technique

Stahl, Stahlblech, Buntmetall, Holz

Measurements

Objektmaß LxBxH: 1030 x 320 x 420 mm; Masse: 50 kg

Created ...
... Who:
... When

Herstellung Original

Keywords

Object from: Deutsches Technikmuseum

Das Deutsche Technikmuseum ist ein Museum für Entdecker! 1982 gegründet, zählt es zu den meistbesuchten Museen der Hauptstadt und gilt als eines ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page