museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

Deutsches Technikmuseum Schienenverkehr [1/1945/0043 0 ]

Geschweißtes Wagenkastengerippe in Ganzstahlleichtbauweise, Modell 1:10

Geschweißtes Wagenkastengerippe in Ganzstahlleichtbauweise, Modell 1:10 (Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin CC BY)
Provenance/Rights: Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (CC BY)

Description

Lange Zeit hatten die Bahnverwaltungen, im Personenwagenbau, am Holz als Werkstoff festgehalten. Um 1920 kam zunächst die Ganzstahl-Nietbauweise auf, ab 1931 setzte sich der Stahlleichtbau durch. Das Modell verdeutlicht den Wandel von der Mischbauweise des Jahres 1907, mit Endfeldblechen, diagonalen Zugbändern und Sprengwerken bis zur Schweißbauart von 1934. Es entstand 1934/35 in den Reichsbahn-Werkstätten Berlin-Grunewald und Opladen.

Verkehrs- und Baumuseum. Amtlicher Führer durch die Sammlungen / Verkehrs- und Baumuseum Berlin. Berlin: Elsner, 1943. S. 83
Nussbaum, Uwe. Eisenbahnmodelle: Schätze aus dem Verkehrs- und Baumuseum. Berlin: Nicolai, 1998. Nr. 128

Measurements

Objektmaß LxBxH: 2045 x 293 x 310 mm; Masse: 12 kg

Created ...
... Who:
... When
... Where

Keywords

Object from: Deutsches Technikmuseum

Das Deutsche Technikmuseum ist ein Museum für Entdecker! 1982 gegründet, zählt es zu den meistbesuchten Museen der Hauptstadt und gilt als eines ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page