museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

Deutsches Technikmuseum Schienenverkehr [1/1945/0064 0 ]

Untergestell einer Güterzugdampflok mit Verbundtriebwerk, Modell 1:5

Untergestell einer Güterzugdampflok mit Verbundtriebwerk, Modell 1:5 (Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin CC BY)
Provenance/Rights: Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (CC BY)

Description

Wegen der gestiegenen Anforderungen im Güterverkehr baute Preußen ab 1892 dreifach gekuppelte Lokomotiven mit Vorlaufachse (Gattung G 5) für eine Höchstgeschwindigkeit von 65 km/h. Die Spielart G 5.2 besaß eine Vorlaufachse nach Adams sowie ein Zweizylinder-Verbundtriebwerk mit innenliegender Allansteuerung. Insgesamt wurden hiervon zwischen 1895 und 1908 über 700 Exemplare gebaut. Das Modell entstand 1906 bei der Hauptwerkstatt Eberswalde.


Verkehrs- und Baumuseum. Amtlicher Führer durch die Sammlungen / Verkehrs- und Baumuseum Berlin. Berlin: Elsner, 1943. S. 67
Nussbaum, Uwe. Eisenbahnmodelle: Schätze aus dem Verkehrs- und Baumuseum. Berlin: Nicolai, 1998. Nr. 18

Measurements

Objektmaß LxBxH: 1980 x 580 x 330 mm

Created ...
... Who:
... When
... Where

Keywords

Object from: Deutsches Technikmuseum

Das Deutsche Technikmuseum ist ein Museum für Entdecker! 1982 gegründet, zählt es zu den meistbesuchten Museen der Hauptstadt und gilt als eines ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page