museum-digitalberlin

Schließen
Schließen
Deutsches Technikmuseum Textiltechnik [1/1999/0468 0 ]

Hutpresse, Signa

Hutpresse, Signa (Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin CC BY)
Herkunft/Rechte: Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (CC BY)

Beschreibung

Mit einer Hutpresse werden die Hutstumpen (Filzrohlinge) durch Hitze und Dampf in die gewünschte Form gepresst. Der in Form gebrachte Hut wird anschließend mit Bändern, Kunstblumen oder Federn verziert. Bei der manuellen Hutproduktion werden die Stumpen ebenfalls mit Dampf erhitzt, im Gegensatz zur industriellen Fertigung, aber manuell über eine Hutform gezogen.

Inv.Nr.: 562

Material/Technik

Metall

Maße

Objektmaß TxBxH: 1080 x 880 x 1750 mm; Masse: 615 kg

Hergestellt ...
... wann
... wo More about the place

Schlagworte

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Deutsches Technikmuseum

Objekt aus: Deutsches Technikmuseum

Das Deutsche Technikmuseum ist ein Museum für Entdecker! 1982 gegründet, zählt es zu den meistbesuchten Museen der Hauptstadt und gilt als eines ...

Das Museum kontaktieren

[Stand der Information: ]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren