museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum Ausstellung Juden in Kreuzberg Ausstellungsbereich Lindenstraße und Umgebung [2015/3680]

Teilbereich: Bernburger Straße 22a/23

http://fhxb-museum.de/xmap/media/ausstellung_juden_in_kreuzberg/ausstellungsbereich_lindenstra__e_und_umgebung/image/fhxb_ajk_207_1500px.jpg (FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum RR-F)
Provenance/Rights: FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum / J (RR-F)

Description

Das Sternsche Konservatorium der Musik
Das 1850 als erstes Konservatorium in Berlin gegründete Sternsche Konservatorium bezog 1899 ein eigenes Haus im Gebäudekomplex der damals in Kreuzberg ansässigen Berliner Philharmoniker. An dem neuen Haus in der Bernburger Straße 22a/23 arbeiteten und lernten viele (bereits oder später) bedeutende Musiker. Das Sternsche Konservatorium bestand bis 1936. Nach erzwungenem Verkauf wurde es eine städtische Einrichtung.

[Last update: 2016/03/09]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.