museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum Ausstellung Juden in Kreuzberg Ausstellungsbereich Oranienstraße und Umgebung [2015/3655]

Teilbereich: Oranienstraße 1

http://fhxb-museum.de/xmap/media/ausstellung_juden_in_kreuzberg/ausstellungsbereich_oranienstra__e_und_umgebung/image/fhxb_ajk_076_1500px.jpg (FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum RR-F)
Provenance/Rights: FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum / Ellen R (RR-F)

Description

Möbelgeschäft Abraham Stein
Im Haus Oranienstraße Nr. 1 besaß der 1880 in Uscie geborene Abraham Stein seit 1904 ein Möbelgeschäft. Anfang der 1930er Jahre zog er in die Oranienstraße Nr. 177. 1934 verkaufte Stein sein Geschäft und emigrierte nach Palästina.
Dr. Arthur Loewenthal
Hier befand sich auch die Arztpraxis von Dr. Arthur Loewenthal. 1895 in Stargard/Pommern geboren, führte er eine beliebte Kassenpraxis. Dr. Löwenthal floh 1938 mit Ehefrau Ruth und Kindern ebenfalls nach Palästina. Im November 1983 ist er, noch immer als Arzt praktizierend, in Tel Aviv gestorben.
An die Arztfamilie erinnerte sich Günter Mann, dessen Familie in den 1930er Jahren zu den Patienten gehörte: Ein Klassenfoto von 1934 – Erinnerungen an die Familie des Arztes Dr. Arthur Loewenthal.

[Last update: 2018/12/24]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.