museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum Ausstellung Juden in Kreuzberg Ausstellungsbereich Skalitzer Straße und Umgebung [2015/3639]

Teilbereich: Skalitzer Straße 44

http://fhxb-museum.de/xmap/media/ausstellung_juden_in_kreuzberg/ausstellungsbereich_skalitzer_stra__e_und_umgebung/image/fhxb_ajk_012_1500px.jpg (FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum RR-F)
Provenance/Rights: FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum / Ellen R (RR-F)

Description

Konfitüren Friedländer
Im Berliner Adressbuch von 1939 findet sich Frieda Friedländer mit einem Konfitürengeschäft im Haus Skalitzer Straße 44. Hier wohnte und arbeitete sie mit ihrem jüdischen Ehemann Alexander Friedländer seit 1936. Friedländer hatte seine Schokoladenfabrik und seine vorherige Wohnung aufgeben müssen. 1943 versteckte das Ehepaar einen untergetauchten Juden. Die Beiden wurden denunziert und kamen ins Konzentrationslager. Alexander Friedländer ist 1944 in Auschwitz ermordet worden, Frieda Friedländer konnte überleben.

[Last update: 2016/03/09]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.