museum-digitalberlin

Close

Search museums

Close

Search collections

FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum Ausstellung Juden in Kreuzberg Ausstellungsbereich Oranienstraße und Umgebung [2015/3669]

Teilbereich: Am Mariannenplatz

http://fhxb-museum.de/xmap/media/ausstellung_juden_in_kreuzberg/ausstellungsbereich_oranienstra__e_und_umgebung/image/fhxb_ajk_124_1500px.jpg (FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum RR-F)
Provenance/Rights: FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum (RR-F)

Description

Am Mariannenplatz
Willy Oelsner – Pfarrer an der St. Thomas-Kirche am Mariannenplatz
Willy Oelsner (1897–1983) war von 1932 bis 1939 Pfarrer an der St. Thomas-Kirche am nördlichen Mariannenplatz. Nach den Nürnberger Gesetzen war er Jude. Nach jahrelangen Auseinandersetzungen innerhalb der Gemeinde und Disziplinarmaßnahmen von Seiten der Kirchenbehörde beantragte Pfarrer Oelsner schließlich seine Versetzung in den Ruhestand. Willy Oelsner emigrierte Anfang 1939 mit seiner Ehefrau Hedda Oelsner nach England. Das Ehepaar blieb dort auch nach dem Ende der NS-Diktatur.

[Last update: 2016/03/09]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.